Impressum
 

Islandpferdehof "Zur Sommerweide"

Jeanette Piwinger
Forstgasse 52
67454 Haßloch

Telefon: 0 63 24 / 98 94 22
Telefax: 0 63 24 / 98 94 23

E-Mail: kontakt@zursommerweide.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE258027257

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Jeanette Piwinger (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftungsklausel

Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden aller Art übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Schutzrechtsverletzung:

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit (kein FAX), damit sofort Abhilfe geschafft werden kann.
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die Einschaltung eines Anwaltes zur kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht unserem Willen!

Hinweis zum Markenrecht

Alle genannten und gezeigten Marken oder Warenzeichen sind eingetragene Marken oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und ggf. nicht gesondert gekennzeichnet. Aus dem Fehlen der Kennzeichnung kann nicht geschlossen werden, dass es sich bei einem Begriff oder einem Bild nicht um eine eingetragene Marke oder ein eingetragenes Warenzeichen handelt.
Für sämtliche auf unseren Seiten verwendete Marken in Wort und/oder Bild setzen wir die Billigung des jeweiligen Markeninhabers voraus.
Sollte dennoch trotz des erfolgten zumutbaren Rechercheaufwands ein Markenbegriff und/oder Bildmarke ohne Billigung des Inhabers auf den von uns nach § 8 Abs. I TDG zu verantwortenden Seiten eingesetzt worden sein, wird dem Vorsatz und/oder der Fahrlässigkeit gemäß § 14 Abs. 6 MarkenG widersprochen. Die Behebung einer entsprechenden Störung kann mit geeigneten Nachweisen per Mail veranlasst werden.
Auf § 23 MarkenG wird ergänzend hingewiesen.